Marktgemeinde
Gleinstätten

Pistorf 160
8443 Gleinstätten

Amtsstunden (persönlich und telefonisch):
MO, MI, DO: 7:00 - 12:00 Uhr
DI und FR: 7:00 - 15:00 Uhr

Telefon:
03457 22 15

E-Mail:
gde@gleinstaetten.gv.at

Visierkappen für unsere SchülerInnen

Unsere Kinder sind in dieser herausfordernden und einzigartigen Zeit auch kleine Helden und Heldinnen! Denn nach der intensiven Phase des Homeschoolings ist ihr vertrauter Schulalltag plötzlich ganz anders. Daher hat die Marktgemeinde Gleinstätten beschlossen, Ihnen zumindest eine Erleichterung beim Tragen des Mund-Nasen-Schutzes zu verschaffen und Bürgermeisterin Elke Halbwirth hat heute bequemere Kappen mit Schutzvisier an alle SchülerInnen unserer Schule übergeben.

"Ich schütze mich - ich schütze dich" ist ein Slogan, mit dem es uns in Österreich sehr gut gelungen ist, gemeinsam dazu beizutragen, die Corona-Pandemie unter Kontrolle zu halten. Aber auch wenn die Zahlen rückläufig sind, gilt es, uns zu schützen.

Bürgermeisterin Elke Halbwirth über die Beweggründe: "Nach der Rückkehr in die Schulen sind unsere SchülerInnen angehalten, beim Betreten und Verlassen des Schulgebäudes und in den Pausen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Um Ihnen diese Maßnahme angenehmer zu gestalten, hat jeder Schüler der Volksschule, der Neuen Mittelschule und des Polytechnischen Lehrganges, eine Kappe mit Schutzvisier bekommen. Und es gibt sogar rote und blaue Kappen, um die notwendige Klassenteilung sichtbar zu machen." 

Die SchülerInnen und Eltern zeigten sich erfreut über diese Aktion und die SchülerInnen zeigen mit dem Tragen dieser Schutzvisiere, dass sie verstanden haben, was es bedeutet, die Werte Respekt und Disziplin zu leben.